Literaturanalyse


29.12.2020 00:00
Die Masterarbeit als Literaturanalyse oder als empirische
ein strukturierter Suchprozess durchgefhrt, um relevante Literatur fr die Analyse zu gewinnen. Selbst erhoben werden, vor allem in Form von Umfragen und sonstigen Datenerhebungen. Zum Zwecke der Verknpfbarkeit der Ergebnisse wurde der Suchprozess von Lebek. Zum einen wurden nur englische Stichwrter fr die Suche innerhalb der Datenbanken verwendet. Die Literaturrecherche wurde durch einen zuvor festgelegten Suchprozess in akademischen Datenbanken durchgefhrt. Im letzten Jahrzehnt wurde aufgrund der steigenden Bedeutung des Bereichs des und verhaltens zunehmens mehr akademische Forschung betrieben und in Fachzeitschriften verffentlicht. Im Anschluss dessen wurden die verffentlichten Artikel analysiert.

Grundstzlich gilt die quantitative Forschung als eher objektbezogen,.h. Sie versucht, Erklrungen und Ursache-Wirkungszusammenhnge zu identifizieren, whrend die qualitativen Anstze eher interpretativ vorgehen, um das subjektbezogene Verstehen zu ermglichen. B) Die Daten werden nicht mit besonderen Messinstrumenten standardisiert erhoben, sondern durch offene Verfahren (z.B. Hier steht zu Beginn die Entwicklung konkreter theoriegeleiteter Hypothesen, die operationalisiert, quantifizierbar gemacht und anschlieend statistisch ausgewertet werden. Sie ist eine Methode fr Zukunftsanalyse und Zukunftsbild. Dennoch gibt es Limitationen bezglich der Stichwrter und der identifizierten Literatur. Achten Sie darauf, dass nachvollziehbar bleibt welche Aussage aus welcher Quelle stammt. Gehen Sie ein zweites mal durch die im vorigen Schritt herausgefilterten Quellen. Des Weiteren wurde ermittelt, wie die Daten fr die Analyse gewonnen worden sind.

Je nach Fragestellung knnen unterschiedliche Untersuchungsdesigns (z. Eine sinnvolle Zeitvorgabe sind 3 Tage bei kleinen Themen und einem erfahrenen Analysten und bis zu 10 Tage bei neuen komplexen Themen. Dabei sind prinzipiell quantitativ messende oder qualitativ verstehende Methoden zu unterscheiden, welche in der Forschungspraxis  auch kombiniert angewandt werden knnen (Mixed Methods). Auch werden Kenntnisse aus dem Gesundheitswesen und dem Marketing auf dieses Fachgebiet bertragen. Durch diese Erkenntnisse wre es dann fr 44 8 Unternehmen mglich, die jeweiligen Altersgruppen durch spezialisierte Trainingsprogramme zu schulen, wodurch die Informationssicherheit verbessert werden knnte.

Breitner Gster, den. Einige Forscherteams haben auch qualitative Methoden, wie. Rohdaten aller Art (Interviews, Beobachtungsprotokollen, Textdokumente etc.) stellen noch kein Ergebnis dar, sondern bedrfen stets einer Interpretation und anschlieenden theoretischen Einordnung. Um dieser Einschrnkung entgegenzuwirken, htte ein weiterer Suchprozess durchgefhrt werden mssen. Bei Abschlussarbeiten werden in der Regel Befragungen mittels Fragebgen und/oder (Experten)Interviews das Mittel der Wahl sein. Mittels halbstrukturierter Experteninterviews deren Ergebnis wenig strukturierte Transkriptionen oder auch Videoaufzeichnungen sein knnen. Im Anschluss wird die Analyse explizit mit der Forschungsmethode der Experimente weitergefhrt. Aufgrund des adaptierten Suchprozesses sind auch die Erkenntnisse dieser Arbeit um die gleichen Punkte zu limitieren. Der Aufwand fr eine qualitativ hochwertige Literaturanalyse kann bis zu mehrere Menschmonate betragen und ist stark von Erfahrung und Hintergrundwissen des Analysten abhngig. Ein quantitatives Untersuchungsdesign beinhaltet sowohl die Stichprobenauswahl, die Datenerhebung (Messung) selbst als auch die Auswertung (Analyse) der Daten. .

Fazit Diese Arbeit zeigt eine theoriebasierte Literaturanalyse des Forschungsbereiches und verhalten von Mitarbeitern auf. Ziele 2 und 3 werden durch ein vorgegebenes Wissensmodell,.B. Einleitung Beschreibung der gewhlten Forschungsmethode: Literatur- analyse Grundlagen Definition und Einsatzbereiche von Experimenten Geschichte der Experimente Kategorien von Experimenten und Abgrenzung des ISR von der Wirtschaftsinformatik Mgliche Gefahren bei der Durchfhrung eines Experiments Forschungsdesign Identifikation relevanter Literatur Analyse der identifizierten Literatur Experimente. Fllen Sie das Wissensmodell nach und nach auf. Um eine qualitativ hochwertige Literaturanalyse durchzufhren, muss diese einerseits ein breites Feld abdecken und andererseits an den geforderten Stellen in die Tiefe gehen. Fangen Sie mit berschaubaren Themen und wenigen Literaturstellen.

Da mssen Sie durch - Lesen Sie die Quellen und filtern Sie diejenigen heraus, die zum Thema beitragen. Wie Sie Quellen zu einem bestimmten Thema finden, effizient analysieren und zusammenfassen. Im folgenden Kapitel wird eine strukturierte Literaturanalyse durchgefhrt. Die Auswertung quantitativer Untersuchungen erfolgt dabei meist durch deskriptive statistische Verfahren wie.B. Obwohl hier linear dargestellt kann es sein, dass Sie auf Grundlage von whrend der Analyse gewonnenen Erkenntnissen wieder mit der Recherche einsteigen wollen. Hier knnen auch Imitationen und Restriktionen der gewhlten Untersuchungsmethode im Rahmen der eigenen Arbeit diskutiert werden. Beschreibung der gewhlten Forschungsmethode: Literaturanalyse Eine Literaturanalyse stellt einen wichtigen Bereich wissenschaftlicher Arbeiten dar.

Ebsco, ieee, ProQuest, ScienceDirect, Springerlink, Web of Science, usw. Dadurch ist gewhrleistet, dass nur qualitativ hochwertige Literatur in die Analyse betrachtet wurde. Hierin wre es interessant zu untersuchen, ob Unterschiede bei dem Verhalten und dem Bewusstsein von Jungen und Alten bei dem Thema der Informationssicherheit bestehen. Aus diesem Grund ist es wichtig, Experimente vermehrt zu nutzen, um weitere Aspekte des und verhaltens von Mitarbeitern zu erforschen. Auch hierfr stehen verschiedene Auswertungsmethoden zur Verfgung (z.B. Es werden Kenntnisse aus den Bereichen der Sozialpsychologie und der Kriminologie verwendet, um das Verhalten von Mitarbeitern in Bezug auf die Sicherheit von Informationssystemen zu beschreiben und zu untersuchen (Mishra und Dhillon, 2005,.19). Mittels der gewonnenen Erkenntnisse, knnen Empfehlungen gegeben werden.

Welche Verfahren im Einzelfall angewendet werden, muss vor dem Hintergrund des angestrebten Erkenntnisinteresses und der formulierten Zielstellung entschieden werden. Am: in: Hamburg Prfer: Prof. Anders ausgedrckt: soll es eine reine Literaturarbeit werden oder doch eine empirisch basierte Masterarbeit? Als weitere Limitation gilt es, die Qualitt der Literatur anzufhren. Dadurch wurden nur Verffentlichungen betrachtet, die auf Englisch verfasst wurden. Eine wichtige Methode der quantitativen Forschung stellen die Experimente dar (Wilde und Hess, 2007,. Inwieweit die Operationalisierung den wissenschaftlichen Qualittserfordernissen entspricht, wird durch die klassischen Gtekriterien Objektivitt, Reliabilitt und Validitt ausgedrckt. Dabei geht es darum, relevante Publikationen zum Thema zu recherchieren, zu analysieren und eine eigene kritische Einordnung und Beurteilung der ausgewhlten theoretischen Anstze zu leisten.

Diese Forschung knnte auch mit Hilfe eines Experiments durchgefhrt werden. Empirische Masterarbeit, hufig ist jedoch gerade bei Masterarbeiten eine empirische Methodik zwingend vorgegeben. Um die Subjektivitt und auch Willkr einer Literaturrecherche einzuschrnken, kann dies mittels einer systematischen, literaturanalyse erfolgen (hierzu mehr in einem anderen Beitrag ). Des Weiteren ist es fr die Durchfhrung in einem Unternehmen von groer Bedeutung, Untersttzung durch eine Fhrungsperson zu erhalten, da hierdurch eine grere Anzahl an Mitarbeitern bereit ist, an dem Experiment teilzunehmen. Hinzukommend zu der identifizierten Literatur seit 2012 wurden weitere Verffentlichungen ab dem Jahr 2000, die die Forschungsmethode des Experiments verwendet haben, betrachtet. Ziel bei qualitativen Verfahren ist also eine przise Beschreibung komplexer Zusammenhnge oder Prozesse. Auerdem ist es fr diese Form der Forschung charakteristisch, durch die vorangegangene Literaturanalyse zu belegen, dass der vorgeschlagenen Forschungslcke bisher noch nicht nachgegangen wurde (Levy und Ellis, 2006,. qualifizierte Trendanalyse stark vereinfacht. Auch die Autoren Webster und Watson (2002) haben eine Definition der Literaturanalyse verffentlicht.

Vielmehr werden in der qualitativen Forschung auf der Grundlage allgemeiner theoretischer Vorannahmen konkrete Kategorien und theoretische Annahmen erst unter Zuhilfenahme von empirischen Daten entwickelt. Durch analysieren, der als relevant identifizierten Literatur konnten drei Verffentlichungen ermittelt werden, die als Hauptforschungsmethode Experimente verwendet haben. Dieses Ungleichgewicht wird in der Arbeit damit begrndet, dass die Durchfhrung eines Feldexperiments sehr teuer ist. Des Weiteren werden Handlungsempfehlungen gegeben. Mittels einer Literaturanalyse wird im Folgenden herausgearbeitet, in welcher Form Experimente in den vergangenen 13 Jahren im ISR eingesetzt wurden. Grundstzlich hngt die Wahl der Methodik eng mit dem gewhlten Thema, der damit verbundenen Zielstellung und dem wissenschaftlichen Erkenntnisinteresse zusammen. Daneben kann aber auch die Vorgabe seitens des Lehrstuhls in Bezug auf eine quantitative oder qualitative Methodik ausschlaggebend sein fr die Wahl der Untersuchungsmethode. Anschlieend werden die zuvor gewonnenen Ergebnisse diskutiert und derzeitige Forschungslcken beschrieben, um aufzuzeigen, in welchen Bereichen zuknftig vermehrt geforscht werden sollte. Hierbei sollte auch eine Verknpfung insbesondere mit den im theoretischen Teil der Arbeit angestellten Vorannahmen (Bezugsfragen) erfolgen, um die Befunde entsprechend zu interpretieren. Mit diesen wird demonstriert, dass die derzeitige Forschung etwas Neues darstellt und es somit gerechtfertigt ist, dieses zu untersuchen.

Dieser Forschungsbereich ist interdisziplinr. Es wurde herausgefunden, dass in drei verffentlichten Artikeln ein Experiment als Hauptforschungsmethode verwendet worden ist. Das erhht die Glaubwrdigkeit des Ergebnisses und die Wiederverwendbarkeit. Hierzu wurden Ergebnisse eines aktuellen Fachzeitschriftenbeitrages verwendet (Lebek., 2013). Korrelationen, multivariaten Analyseverfahren etc., was wiederum eine entsprechende Qualifikation des Probanden (respektive dessen Ghostwriters) voraussetzt. Achten Sie auf gleich- und anderslautende Meinungen der Verfasser. Hierdurch werden zum einen der derzeitige Wissensstand, aber auch Forschungslcken im Bereich des und verhaltens von Mitarbeitern aufgezeigt.

Ähnliche neuigkeiten